Sprache EN CZ PL Finde uns auf

Schmalspurbahn


Gleich an unserer Pension ist das Gleis der Zittauer Schmalspurbahn gelegen. Von unserem Garten und unserer Terrasse aus, haben Sie die Möglichkeit die alten Lokomotiven und Wagons zu bewundern. Dies ist nicht nur etwas für Zugliebhaber.


Die Eisenbahngeschichte in Sachsen geht bis auf über 125 Jahre zurück, als die ersten Schmalspurbahnen entstanden. Bis heute gibt es in Sachsen fünf Schmalspurbahnstrecken, einschließlich der "Zittauer-Schmalspurbahn".


Dieser Zug verkehrt auf der Strecke Zittau-Bertsdorf Kurort Oybin und Kurort Jonsdorf. Seit mehr als 100 Jahren befördert der Zug Touristen von Zittau in die zwei Kurorte. Durch die über dem Dampfkessel installierte Glocke, die heute noch das Eintreffen des Zuges ankündigt, hat "Bimmelbahn" erhalten.


Durch die Beliebtheit der Strecke, wurde 1913 eine zweite Bahnverbindung zwischen Zittau und Oybin errichtet, die heute aber nicht mehr existiert.


Die 1890 errichtete Strecke durch die Zittauer Berge überstand beide Weltkriege und konnte auch nicht zu DDR Zeiten abgeschafft werden. Glücklicherweise erfreut sich die Bahn heute noch großer Beliebtheit.


Im Sommer fährt der Zug die 12 Kilometer lange Strecke in 45 Minuten und das 20ig mal am Tag. Der genaue Fahrplan ist auf der Website des SEOG zu finden. Von unserer Pension aus können Sie die Züge aus Zittau immer 20 Minuten vor um bewundern. Und zu jeder vollen Stunde die Züge aus Oybin. Zur Sommerzeit können sie den ersten Zug exakt 9:40 Uhr heran dampfen hören und den letzten exakt 16Uhr (Wochenende 16Uhr).

Gezogen wird der Zug von einer historischen Lokomotive, die langsam aber kraftvoll die Berge überquert und die Touristen an ihr Ziel bringt.
Copyright © 2013-2017 by Ameisenberg Pension Oybin | Sitemap | Impressum | Designed by mkaczmarzyk.com